Dienstag, 22.07.2014 Home Impressum Newsletter Kontakt
kilos-abnehmen.de
alles rund um die Themen Abnehmen, Diät, Körpergewicht, Figur, Ernährungsberatung, Sixpack,
Fettverbrennung, Kalorien, Fettabbau und gesunde Ernährung
13.09.2010 17:40:38Druckansicht

Wie nimmt man richtig ab?

richtig_abnehmen.jpg" width="150px" alt="richtig abnhemen" border="1px">
Gesundes Fleisch liefert wichtiges Eiweiß
Dass man durch die richtige Ernährung und ausreichend Sport abnehmen kann, ist allgemein bekannt. Doch wie sieht Abnehmen im Detail aus? Wie nimmt man ab, ohne ständig Hunger leiden zu müssen? Wie bekommt man seine Naschlust in den Griff? Oder ob ein Bierchen beim Abnehmen strikt verboten ist? Welche Rolle spielt eine höhere Muskelmasse durch zusätzliches Krafttraining beim Abnehmen? Wieviele Mahlzeiten sind beim Abnehmen ideal, und wieviel und welche körperliche Betätigung ist notwendig, damit man sein Wunschgewicht errreichen kann? Diese Fragestellungen werden nachfolgend behandelt und beantwortet.

<< Abnehmen und Ernährung Gelenkprobleme bei Übergewicht - wo liegt der Zusammenhang?
Zum Inhaltsverzeichnis


Weitere interessante Artikel zum Thema Abnehmen:

Wie schnell kann man abnehmen?
Alle Menschen, die sich zu dick fühlen und unbedingt abnehmen wollen, möchten so schnell wie möglich abnehmen. Doch dabei vergessen all diese Menschen, dass das Zunehmen auch nicht schnell ging! Man kann mit Sicherheit behaupten, dass man auch wieder schnell zunimmt, wenn man schnell abgenommen hat. [mehr]

Kann man gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen?
Viele übergewichtige Menschen wollen an bestimmten Körperstellen abnehmen. Egal ob es dicke Waden, der Hüftspeck, dicke Oberschenkel, eine Hühnerbrust oder das Doppelkinn ist, an solchen Stellen möchten viele Menschen gezielt abnehmen. [mehr]

Abnehmen durch Krafttraining
Neben dem Abnehmen durch Ausdauertraining kann man auch durch Krafttraining Kalorien verbrauchen, und somit eine negative Energiebilanz erreichen. Im Unterschied zum Ausdauertraining werden beim Krafttraining nicht nur während der Belastung die Kalorien verbraucht, sondern erst später durch den aufgrund der Versorgung von zusätzlich aufgebauter Muskelmasse erhöhten Energiebedarf bzw. Grundumsatz. [mehr]

Die Funktion des Stoffwechsels beim Abnehmen
Abnehmen hängt auch vom Stoffwechsel ab. Nur wenn die Verstoffwechselung der einzelnen Bestandteile unserer Nahrung und auch der im Körper eingelagerten Grundstoffe gut und schnell funktioniert, kann man auch gut abnehmen. [mehr]
richtig_abnehmen.jpg" width="250px" alt="richtig abnhemen" border="1px">
Gesundes Fleisch liefert wichtiges Eiweiß

Was muss man beachten, damit man beim Abnehmen nicht ständig Hunger leiden muss?

Viele kleine Mahlzeiten täglich – denn bei nur 3 Mahlzeiten am Tag signalisiert man dem Körper, dass Nahrung Mangelware ist. Daher gibt er kein Gramm Fett her. Zwischendurch gibt man dem Körper am besten kleine Snacks (z. B. Obst, Hüttenkäse). Auch selbstgemachte Shakes - aus fettarmer Milch, Magerjoghurt, Eiswürfel, Beeren im Mixer zubereitet – kurbeln die Fettverbrennung an und vor allem schmecken sie lecker.

Viel Trinken – am besten Wasser, denn es hat keine Kalorien, es entsorgt die Abfallprodukte und erleichtert den Nährstofftransport zu den Muskeln. Auf Alkohol sollte weitestgehend verzichtet werden, denn er verhindert die Fettverbrennung im Körper Hat man eine disziplinierte Diätwoche hinter sich gebracht kann man sich auch mal belohnen, z. B. mit seiner Lieblingsspeise – danach aber wieder ran an den Speck!

Was kann man zu Obst und Gemüse essen?

Gewicht und Volumen einer Mahlzeit bestimmen einen erheblichen Teil der Sättigung. Obst und Gemüse liefern beides und das bei sehr wenigen Kalorien. Bei Gemüse braucht man aber für den vollen Genuss auch Fett. Mit Olivenöl, Nüssen oder etwas Hartkäse kann man es lecker zubereiten. Proteine sättigen von allen Nährstoffen am besten, sind daher die ideale Ergänzung zu üppigen Obst- und Gemüseportionen – z. B. Eier, Milchprodukte, Tofu, Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchte. Weniger viel sollte man leicht verdauliche Kohlenhydrate wie Reis, Nudeln, Weißbrot oder Kartoffeln zu sich nehmen, wegen ihrer Wirkung auf den Blutzucker.

Wird man dick wenn man täglich einen halben Liter Bier trinkt?

Bier enthält weniger Kalorien wie beispielsweise Fruchtsaft, Wein oder Sekt. Aber Bier hat ein Problem – es steigert den Appetit, fördert den Speichelfluss und bereitet die Verdauung vor. Es kann sein, wenn man während oder vor dem Essen Bier trinkt, das man mehr isst als gewohnt.

Abnehmen, obwohl die Waage das Gegenteil anzeigt?

Ja, das geht und zwar durch die zusätzlich antrainierte Muskelmasse. Jedes Kilogramm Muskelmasse mehr erhöht den Grundumsatz an Energie um etwa 200 Kalorien, in der Woche also um etwa 1400 Kalorien.

Wie kann man die Naschlust in den Griff bekommen?

Hier gibt es ein paar Dinge die zu beachten sind! Wichtig ist, den Süsskram ausser Reichweite zu verstauen – also in einen Schrank ins oberste Regal oder besser noch in den Keller, das erschwert den schnellen Zugriff - denn es lebe die Faulheit. Die Auswahl verringern denn je größer die Auswahl desto öfter bedient man sich daran – wenn man schon „sündigt“ dann mit der Lieblingsleckerei. Bei akuter Lust zu Naschen – vorher bewegen (10 min. reichen schon aus). Entweder ist die Lust verflogen, wenn nicht kann man sich eine geringe Menge gönnen. Verpackt man beispielsweise die Chipstüte mit einem unpraktischen Clip oder Klebeband, macht man sich das Naschen schwerer – hilft wirklich, denn gedankenloses Zugreifen ist nicht möglich. Hat man sich entschieden zu naschen, dann füllt man sich am besten was in eine Schüssel und räumt die Packung dann gleich wieder weg, bevor man mit dem Naschen beginnt, damit man den Überblick nicht verliert.

Tags: abnehmenkalorienbilanznaschlustkleine mahlzeitenrichtig abnehmenviel trinkennährstofftransport

kilos-abnehmen.de
Home Kontakt Newsletter Impressum
layout, programming & hosting by hmdata.de